JavaScript - Modale Fenster

Einfache Dialogboxen S.227 Das umfassende Referenzwerk

Drei Methoden des window-Objekts modale Fenster zu öffnen sind:

Mit alert() kann eine Nachricht auf dem Bildschirm ausgegeben werden.

Mit confirm() wird der Benutzer aufgefordert, eien Button Ok oder Abbrechen anzuklicken, mit dem die Ausführung, eines Vorgangs bestätigt oder abgebrochen wird.

Mit prompt() wird der Benutzer aufgefordert, eine Textzeile einzugeben.

Zu beachten ist, dass in den Dialogboxen nur einfacher Text, kein HTML-Text angezeigt werden kann. Eine Formatierung ist nur mit Hilfe von Leerzeichen, Zeilenende-Zeichen, Satzzeichen, Unterstrichen und dergleichen möglich.

Die Methoden confirm() und prompt() blockieren, d.h. sie unterbrechen das Programm, bis der Benutzer den Dialog beendet hat. Wenn also ein solcher Dialog geöffnet wird, hält das Programm an, und gegebenenfalls wird auch das Laden des Dokuments unterbrochen. Beide Methoden geben als Wert die Eingabe des Benutzers zurück, so dass sie nicht beendet werden können, bevor der Benutzer einen Button angeklickt bzw. seine Antwort eingegeben hat. In manchen Browsern blockiert auch die alert()-Methode.

window.confirm() S.735 Das umfassende Referenzwerk

Stellt eine Ja/Nein-Frage

Überblick

  • window.confirm(frage)

Argumente

  • frage

    Der einfache Text-String (kein HTML), der im Dialogfeld angezeigt werden soll. In der Regel sollte dieser eine Frage sein, die der Benutzer beantworten soll.

Rückgabewert

true, wenn der Benutzer auf den OK-Button klickt

false, wenn der Benutzer auf den Abbrechen-Button klickt

Confirm-Fenster

Beispiel:

<a href="http://www.just-design.de" onClick="return confirm('Wollen Sie wirklich die Seite verlassen?');">wwww.just-design.de</a>

Prompt-Fenster

Beispiel 1:

<script type="text/javascript">

var username;

if (username != null){

alert("Hallo " + username);

} else {

username = prompt("Willkommen! \nWie heißen Sie?");

if (username == "" || username == 0 || username == null) {

username = prompt("Geben Sie bitte Ihren Namen an!");

if (username == "" || username == 0 || username == null){

alert("Hallo Namenloser!");

} else {

alert("Hallo " + username);

}

} else {

alert("Hallo " + username);

}

}

</script>

zurück