JavaScript - Auf Radiobutton zugreifen

Radio S.708 Das umfassende Referenzwerk

Ein graphischer Radiobutton

Überblick

Das Radio-Button-Element wird normalerweise in Form einer Gruppe von sich gegenseitig ausschließenden Wahlmöglichkeiten verwendet, die alle denselben Namen haben. Um ein Radio-Element innerhalb einer Gruppe zu referenzieren, verwenden Sie folgende Syntax: werden:

  • form.radio_name[j]
  • form.radio_name.length

Eigenschaften

Radio erbt Eigenschaften von Input und HTML-Element und definiert oder überschreibt folgende Eigenschaften:

  • checked
  • defaultChecked
  • value
checked

Ein les- und schreibbarer Boolescher Wert, der true ist, wenn das Radio-Button aktiviert ist; andernfalls ist sie false.
Wenn die checked-Eigenschaft auf true gesetzt wird, erscheint der dazugehörige Radio-Button aktiviert und der zuvor ausgewählte wird deaktiviert. Die checked-Eigenschaft kann nicht false sein, da immer eine Option der Gruppe aktiviert sein muss. Der oncklick-Event-Handler wird nicht aufgerufen wenn checked auf true gesetzt wird.

defaultChecked

Eine schreibgeschützte Boolesche-Eigenschaft, die true ist, wenn der Radio-Button anfangs aktiviert ist, allerdings nur, wenn im HTML-input-Tag das Attribut checked verwendet wurde. Ist dies nicht der Fall, so ist der Radio-Button anfangs deaktiviert und defaultChecked ist false.

value

Eine les- und schreibbare String-Eigenschaft, die angibt, welcher Text dem Webserver übergeben wird, wenn der Radio-Button bei der Formularübermittlung aktiviert ist.
Der Anfangswert von value wird durch das value-Attribut des HTML-Tags input festgelegt. Wenn das Formular der Übermittlung an einen Server dient, muss jeder Radio-Button der Gruppe einen anderen value haben. Aus dem value-Feld geht nicht hervor, ob der Radio-Button aktiviert ist.

Methoden

Radio erbt die Methoden von Input und HTML-Element

Event-Handler

Radio erbt Event-Handler von Input und HTML-Element und definiert oder überschreibt den folgenden Event-Handler:

  • onclick

    Wird aufgerufen, wenn das Radio-Button angeklickt wird.

Beispiel1: Auf Radio-Button zugreifen

<script type="text/javascript">

function zeigeDaten(f) {

var ausgabe = "Textfeld: " + f.elements["Benutzername"].value;

ausgabe += "\nPasswortfeld: " + f.elements["Passwort"].value;

ausgabe += "\nMehrzeiliges Textfeld: " + f.elements["Kommentar"].value;

ausgabe += "\nCheckbox: AGB ";

ausgabe += (f.elements["AGB"].checked) ? "akzeptiert" : "nicht akzeptiert";

//auf Radio-Button zugreifen

ausgabe += "\nGeschlecht: ";

if (f.elements["Geschlecht"][0].checked) {

ausgabe += "weiblich";

}else if (f.elements["Geschlecht"][1].checked) {

ausgabe += "männlich";

} else {

ausgabe += "--keine Angabe--";

}

alert(ausgabe);

}

</script>

Formular zur Registrierung:

Benutzername:

Passwort:

Geschlecht: weiblich    männlich

Land:

Interessen:

Kommentar:

Ich akzeptiere die AGB

zurück